Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

Eichenweg 3
Zurich, 8126

....The Founders..Die Gründerinnen....

 
 

....

Meet the Team 

 

As mother and daughter, often travelling together to beautiful countries around the world, we developed an appreciation for the beauty of hand made pieces and the cultures and stories that accompanied them. With this came the realisation that artisan communities required more support to be able to continue earning living wages through their traditional know-how. 

 

 

It was when we travelled together to a rural village in India back in early 2012 to meet with a small artisan community, that we began to realise the benefits access to a global marketplace and regular orders could bring them.

 

 

We therefore started Artha with the aim to bring you high quality, expertly crafted home goods and accessories by partnering with artisan communities around the globe. By forming long lasting relationships with the groups, and continuously producing new collections, we are able to offer artisans a sustainable source of income. Designing the collections ourselves and mixing traditional craft with our timeless aesthetic, we create pieces which appeal to a wider market.

 

..

 

Lernen Sie das Team kennen 

Als Mutter-Tochter-Duo bereisen wir gerne gemeinsam die wunderschönen Länder der Welt und wissen die Schönheit handgemachter Produkte und der Kulturen und Geschichten, die dahinterstecken, zu schätzen. Dabei wurde uns bewusst, dass Kunsthandwerkergemeinden mehr Unterstützung benötigen, um weiterhin mit ihrem traditionellen Wissen ihren Lebensunterhalt verdienen zu können.

 

Auf einer Reise in ein ländliches Dorf in Indien im Jahr 2012 trafen wir uns mit einer kleinen Gruppe von Kunsthandwerkern und uns wurde bewusst, wie sehr diese vom Zugang zum globalen Markt und regelmäßigen Bestellungen profitieren könnten.

 

Wir gründeten Artha mit dem Ziel, Ihnen hochqualitative, fachkundig gefertigte Heimtextilien und Accessoires anzubieten, wofür wir Partnerschaften mit Kunsthandwerkergemeinden aus aller Welt eingehen. Indem wir langfristige Beziehungen mit den Gruppen aufbauen und ständig neue Kollektionen produzieren, verfügen die Kunsthandwerker über eine nachhaltige Einkommensquelle. Wir designen die Kollektionen selbst und mischen traditionelles Handwerk mit unserer zeitlosen Ästhetik, um Stücke zu kreieren, die einen breiten Markt ansprechen.

 

....

 
 
gintare pics -6.png

Catherine Grigioni

....

Catherine has lived 17 years of her life in Asia, immersed in a variety of cultures. Her experiences gained through ongoing volunteer work, coupled with the knowledge she developed while working as a museum guide, provided her with a deeper understanding of the cultures in the region and an admiration of the huge variety of craft techniques represented.

 

 

Several trips to India introduced Catherine to the huge and diverse variety of craft in that country alone, and led to developing a relationship with the group which would become Artha's first artisan partner. 

 

 

Returning to her adopted homeland of Switzerland in 2014 she combined her long held desire to make an impact with her appreciation of craft from around the world and founded Artha with the most logical business partner, her daughter Claire. Artha would celebrate craft and help sustain the livelihoods of artisan communities which had the same needs as the one she was currently involved with. The knowledge she developed during her time in Asia has been invaluable in understanding the challenges and possibilities of different types of craft when developing Artha's new product lines.

..

Catherine lebte 17 Jahre lang in Asien und tauchte in dieser Zeit in verschiedenste Kulturen ein. Ihre fortlaufenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und das Wissen, das sie sich als Museumsführerin aneignen konnte, ermöglichten es ihr, die Kulturen der Region besser zu verstehen, und ließen ihre Bewunderung für die Vielzahl von Handwerkstechniken wachsen.

 

Auf mehreren Reisen nach Indien lernte Catherine die vielfältige Handwerkskunst dieses Landes kennen, was zu einer ersten Partnerschaft mit jener Gruppe führte, die später der erste Partner von Artha wurde. 

 

Nachdem sie im Jahr 2014 in ihre Wahlheimat, die Schweiz, zurückgekehrt war, kombinierte sie ihren langgehegten Wunsch, einen Beitrag zu leisten, mit ihrer Bewunderung für Handwerk aus aller Welt und gründete Artha mit der naheliegendsten Geschäftspartnerin: ihrer Tochter Claire. Das Ziel von Artha ist es, das Handwerk zu feiern und es Kunsthandwerkergemeinden mit denselben Bedürfnissen, wie die Gruppe, mit der sie zu diesem Zeitpunkt zusammenarbeitete, zu ermöglichen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Das Wissen, das sie sich während ihrer Zeit in Asien aneignen konnte, ist von unschätzbarem Wert, um bei der Entwicklung neuer Produktkollektionen für Artha die Herausforderungen und Chancen der verschiedenen Handwerksarten zu verstehen.

....

 

black and white journey-8.png

Claire Grigioni

....

Claire believes that hand crafted quality has a look and feel that does not compare to anything else. An appreciator of all things beautiful, she wanted to make it easy for others to fill their homes with luxurious hand crafted pieces from around the world.

 

 

While on a trip to India during the last year of her studies, she became aware of the incredible talent of the artisans that her mother was working with. She also realised their commitment to earning a living through practicing their craft and the passion behind their work. It was then that Claire understood that she could play a role in helping the artisans gain access to a wider marketplace. With her entrepreneurial spirit, she thought of a business that would use modern commerce to help support artisans and celebrate their traditional craft.

 

 

Following her studies at the Ecole Hoteliere de Lausanne with a focus on entrepreneurship Claire spent some time in the branding industry where she gained insights on what it takes to build a memorable brand. Artha is the result of combining the evident need for the support of artisan communities and the challenge to build up a memorable brand.

..

Claire ist der Meinung, dass die Qualität handgefertigter Produkte einfach unvergleichlich ist. Als Liebhaberin schöner Dinge ist es ihr Ziel, es anderen Menschen zu ermöglichen, ihr Zuhause mit luxuriösen, handgemachten Stücken aus aller Welt zu dekorieren.

 

Auf einer Reise nach Indien in ihrem letzten Studienjahr begegnete ihr das unglaubliche Talent der Kunsthandwerker, mit denen ihre Mutter zusammenarbeitete. Sie war beeindruckt vom Engagement, mit dem sie versuchten, ihren Lebensunterhalt mit ihrem Handwerk zu verdienen, und der Leidenschaft, die sie in ihre Tätigkeit steckten. Claire wurde bewusst, dass sie diesen Kunsthandwerkern dabei helfen konnte, einen größeren Markt zu erschließen. Ihr Unternehmergeist brachte ein Unternehmen hervor, das Kunsthandwerker durch modernen Handel unterstützt und ihr traditionelles Handwerk zelebriert.

 

Nach ihrem Studium am École Hôtelière de Lausanne war Claire in der Markenbranche tätig, wo Sie lernte, einprägsame Marken aufzubauen. Artha bietet Kunsthandwerkern die nötige Unterstützung und stellt sich gleichzeitig der Herausforderung, eine Marke mit hohem Wiedererkennungswert zu schaffen.

....